Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Lieferungen ins Ausland
2. Preise / Versand / Lieferzeit / Mindestbestellwert
3. Vertragsabschluss
4. Bezahlung
5. Gerichtsstand

1. Lieferungen ins Ausland:

Für Lieferungen ins Ausland gilt deutsches Recht, Gerichtsstand ist Mönchengladbach. Die Anwendung von UN-Kaufrecht ist ausgeschlossen.
Bitte beachten Sie, dass bei Versand ins Ausland besondere Versandkosten anfallen können (siehe unten, Versand), die im Preis nicht inbegriffen sind.
Der Käufer hat die Ware darüber hinaus auf eigene Kosten zu verzollen.

2. Preise / Versand / Lieferzeit / Mindestbestellwert:

Die angegebenen Preise verstehen sich brutto einschließlich Verpackungs- und (im Inland) Versandkosten, wobei je nach Zahlungsweise weitere Kosten anfallen können (siehe Bezahlung). Unsere Rechnungen sind jeweils in Euro ausgestellt, wobei in Deutschland der jeweils gültige Mehrwertsteuersatz gesondert ausgewiesen wird.

Der Mindestbestellwert pro Sendung beträgt 39,95 Euro.

Wir machen Ihre Ware innerhalb von 2 Werktagen versandfertig, das heißt, die bestellten Artikel werden binnen zwei Werktagen an die Versandperson übergeben.
Nach Angaben des Paketdienstes wird die Ware deutschlandweit innerhalb von 1-3 Werktagen an Sie ausgeliefert. Bestellungen aus dem Ausland werden innerhalb 3-7 Werktagen ausgeliefert.

Ausland: Bei Bestellungen innerhalb der EU (außer Deutschland) fällt eine zusätzliche Versandkostenpauschale in Höhe von 13,50 Euro an.

3. Vertragsabschluß:

Der Vertrag kommt zustande, wenn wir Ihnen eine Bestellbestätigung per Mail zukommen lassen.

4. Bezahlung:

Tiger-Sports-Collection bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten der Bezahlung. Wählen Sie zwischen Zahlung binnen 10 Tagen nach Rechnungsdatum oder per Nachnahme. Achtung: Zuzüglich zum Kaufpreis fällt eine Nachnahmegebühr inklusive Bearbeitungskosten in Höhe von 8,50 Euro pro Sendung an (bei EU-Versand 25,00 Euro).

5. Gerichtsstand:

Gerichtsstand ist Mönchengladbach
[gzd_complaints]